Der Pflegebereich im Jahr 2018

Mit dem neuen Jahr steht im Bereich der stationären Pflege eine grundsätzliche Änderung für die Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten an: Der Mindestlohn steigt [TF1] in dieser Berufsgruppe von bislang 8,84 Euro pro Stunde auf 10,05 Euro an. Ob sich damit mehr Personal für die Pflege finden lässt, bleibt dabei natürlich fraglich. Das dies ein Baustein sein kann, um die Attraktivität des Pflegeberufs zu steigern, steht natürlich außer Frage. Ebenso wichtig für die Verbesserung der Pflegeumgebung: Die Nutzung von Produkten aus dem Online-Shop von boncura direkt.

Denn auch wenn Trends wie die Digitalisierung im Jahr 2018 auch vor der Pflege nicht halt machen werden, darf eines nicht vergessen werden: Die Qualität der Pflegeeinrichtungen hängt in starkem Maße davon ab, welcher Wert auf die Ausstattung mit grundsätzlichsten Dingen gelegt wird – vom Pflegebett bis zum Einmalhandschuh. Im Online-Shop von boncura direkt finden sich für diese so wichtigen Bereiche in jedem Fall die passenden Artikel.

Um die Pflegequalität geht es übrigens auch in der Ende Januar endenden Studie des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP). Ziel der Befragung von Leitungskräften [TF2] in Pflegeeinrichtungen: Die Untersuchung der momentanen Situation in der Langzeitpflege. Wie die Ergebnisse auch ausfallen mögen, eins ist klar: Mit den Produkten aus dem Online-Shop von boncura direkt schafft man in Pflegeeinrichtungen jeden Tag die Grundlage für eine professionelle Pflegeumgebung.


 [TF1]https://www.shz.de/tipps-trends/beruf-karriere/diese-gesetze-aendern-sich-zum-1-januar-2018-id18682866.html

 [TF2]https://idw-online.de/de/news686478

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dieser Versandhandel-Onlineshop steht ausschließlich Unternehmern im Sinne des §14 BGB zur Verfügung.
Als boncura direkt Kunde können Sie sich über mein Konto im Shop anmelden oder registrieren.