boncura direkt

Das Unternehmen boncura aus dem ostwestfälischen Steinhagen steht mit seiner breiten Produktpalette bereits seit 2002 für Flexibilität und Innovation im professionellen Gesundheitsbereich. Diese Erfolgsgeschichte wird durch die boncura direkt GmbH & Co. KG konsequent fortgeschrieben.

ObjektSteinhagen2
Verwaltung Steinhagen

Denn aufgrund seines fortwährenden Wachstums wurde der Geschäftsbereich Direktversand im September 2014 in die wirtschaftliche und rechtliche Eigenständigkeit überführt. Das unter dem Dach eines Familienbetriebs herangewachsene Tochterunternehmen wird seither von Philipp Georg Schwarze geleitet. In seiner Funktion als geschäftsführender Gesellschafter zeichnet er sich maßgeblich für die nachhaltige Ausrichtung des Vollsortimenters verantwortlich, dessen Produktpalette auf die professionelle Gesundheitsversorgung ausgerichtet ist. Das Angebot reicht vom Einmalartikel bis zur Projekteinrichtung von A bis Z. Die Grundlage allen unternehmerischen Handelns der boncura direkt GmbH & Co. KG ist, den Kunden in jeder Situation als verlässlicher und flexibler Partner bei der Erfüllung ihrer Aufgaben beiseite zu stehen.

Als Zielgruppe für das weitreichende Angebot an Medizinbedarf wurde von Beginn an sowohl der stationäre, als auch der ambulante Bereich identifiziert. So zählen REHA- und Pflegeeinrichtungen ebenso zum Kundenstamm wie Arztpraxen, Dentallabore oder Erstversorgungseinrichtungen in Wirtschaftsbetrieben aller Art. Einen Überblick über die umfangreiche Produktpalette können sich Kunden des Unternehmens online über das Portal www.boncura-direkt.eu oder offline per Katalog verschaffen. Bereits vor der Entscheidung zur Bestellung kann der Kunde auf das breite Beratungsangebot von boncura direkt zurückgreifen, um gezielt die richtigen Materialien für das jeweils vorhandene Anwendungsszenario auszuwählen. Exemplarisch für das Streben des Unternehmens nach individuellem und persönlichem Service ist das telefonische Kontaktangebot, welches Interessenten von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr, Freitag zwischen 8:00 und 13:45 zur Verfügung steht. Ist die Entscheidung zur Bestellung einmal gefallen, profitiert der Kunde sofort vom boncura-Konzept „Alles aus einer Hand“.

Dahinter steht die Vorstellung, den Einkäufer gleich mehrfach zu entlasten. Einerseits, indem er einen Ansprechpartner zur Seite gestellt bekommt, an den er sich bei Fragen zum Produkt selbst, zum Preis oder zur Lieferung wenden kann. Hierbei wirbt boncura direkt gerade im Bezug auf die Preisgestaltung aktiv um Feedback. Andererseits stellen kurze Lieferketten schnelle Warenbewegungen sicher, sie garantieren eine fortlaufende Überprüfbarkeit der Produkte und sie sorgen im Zweifel für eine schnelle Reklamationsabwicklung mit jederzeit einsehbarem Status. Darüber hinaus stellt die Breite des Sortiments in den einzelnen Warengruppen die ständige Verfügbarkeit des jeweils passenden Produkts sicher. Durch die Positionierung der boncura direkt GmbH & Co. KG als Premium-„Discounter“ kann der Kunde dabei sicher sein, stets qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Preisen zu erhalten. Das Wort „direkt“ aus dem Namen des Unternehmens bedeutet also, dass optimierte Kostenstrukturen sich direkt in konstant attraktiven Preisen widerspiegeln. Ein Grund dafür ist, dass Lagerhaltungskosten durch Streckengeschäfte minimiert werden können.

Dass sich die boncura direkt GmbH & Co. KG die Eigenschaften Fairness und Flexibilität generell auf die Fahnen geschrieben hat, wird an folgenden Beispielen deutlich: Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt einmal nicht verfügbar sein, kann dieses individuell und auf der Basis beiderseitigen Einvernehmens ohne Preisaufschlag durch die nächsthöhere Qualität ersetzt werden, um weiterhin eine fristgerechte Lieferung zu gewährleisten. Wünscht der Kunde ein bestimmtes Produkt, dessen Preis boncura direkt nicht auf das für den Kunden günstigste Niveau bewegen kann, so zeigt das Unternehmen dem Einkäufer alternative Bezugsquellen auf. Die vielfältige Kundschaft des Familienbetriebs eint daher die auf Erfahrungen begründete Überzeugung, jederzeit von der einmaligen Ausrichtung des Unternehmens profitieren zu können.

Die umfangreiche Erfahrung mit den besonderen Bedürfnissen von Pflegeeinrichtungen ist es schließlich auch, die boncura direkt zu einem kompetenten Partner für die vollständige Objekteinrichtung werden lässt. Verantwortlich dafür ist die Maxime „Qualität vor Quantität“. Sie bildet die Entscheidungsgrundlage, auf der jedes erfolgreiche Projekt fußt. An dieser Stelle sei kurz erwähnt, welche Abläufe ein solches Unterfangen charakterisieren: Vor dem Einstieg in die Projekttiefe steht in einem ersten Schritt die Erstellung eines realistischen Kostenvoranschlags. Ist der Auftraggeber einverstanden mit den angesetzten Posten, geht es an die detaillierte Konzeption. Dazu verschaffen sich Mitarbeiter von boncura direkt gemeinsam mit langjährigen Partnern aus der regionalen Möbelproduktion und einem Architekten-Team einen genauen Eindruck von der Immobilie. Dies ist notwendig, um in der Folge eine optimale Objekteinrichtung zu erreichen. Gemäß dem Anspruch von boncura direkt, jederzeit flexibel und fair auf die Anforderungen und Möglichkeiten des Kunden einzugehen, sind auch nach erfolgtem Vertragsschluss noch Anpassungen möglich.

Maßnahmen dieser Art begründen die feste Etablierung von boncura direkt im Pflegebereich. Und durch den exklusiven Rahmenvertrag mit dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) können deren Mitglieder bereits seit 2007 von vergünstigten Einkaufskonditionen profitieren. Gleichzeitig betont der Vertrag mit der größten Branchenvertretung Deutschlands die hohe Bedeutung von boncura direkt für die zuverlässige Versorgung dieses Wirtschaftszweiges.

Die boncura direkt GmbH & Co. KG hat Begriffe wie Vertrauen, Fairness, Flexibilität, Transparenz und den partnerschaftlichen Umgang mit der Kundschaft zu Kernelementen der Unternehmensphilosophie erhoben. Die steigende Kundentreue und das jährliche Umsatzwachstum geben dieser Strategie recht. Dennoch werden vorhandene Strukturen und Prozesse einer fortlaufenden Prüfung unterzogen, um das Unternehmen kontinuierlich an Branchenherausforderungen anzupassen und neue Geschäftsfelder zu erschließen. 

Für die Zukunft plant das Unternehmen umfangreiche Investitionen im Bereich Online und Neue Medien. Optimierungen laufender externer und interner Prozesse werden die Basis für die Expansion in neue Märkte schaffen. Das Ziel ist, auch im europäischen Ausland die eigenen Stärken in vielfältige Dienstleistungen für den professionellen Gesundheitsbereich einzubringen.


Dieser Versandhandel-Onlineshop steht ausschließlich Unternehmern im Sinne des §14 BGB zur Verfügung.
Als boncura direkt Kunde können Sie sich über mein Konto im Shop anmelden oder registrieren.